Identitätsdiebstahl auf Instagram: Beispiel für die erfolgreiche, anwaltliche Löschung eines Fake-Profils bei Instagram (Facebook), obwohl Instagram zunächst die Entfernung verweigerte!


KOSTENLOSE ERSTEINSCHÄTZUNG ANFORDERN!

 

Wenn Sie ein rechtliches Problem haben und eine rechtliche Ersteinschätzung benötigen, dann können Sie uns gerne kontaktieren. Unsere Ersteinschätzung ist unverbindlich und für Sie vollkommen kostenlos.

Alternativ können Sie uns auch gerne anrufen und Ihre kostenlose Ersteinschätzung am Telefon erhalten:

 

☎ 

0221 / 423 22 100


Anliegend wird Ihnen auf dieser Seite veranschaulicht, wie Sie dank anwaltlicher Hilfe schnell und unkompliziert falsche Fake-Accounts bei instagram löschen lassen können.

 

Das Wichtigste in Kürze:

  • Wenn bei instagram ein Fake-Profil auftaucht, dann steht Betroffenen die Löschung des falschen Fake-Account zu!
  • Nicht selten gehen Postings auf falschen Profilen bei instagram auch mit Beleidigungen einher, so dass die wahren Identitätsinhaber bloßgestellt werden.
  • Oft reagiert instagram (facebook) auf das Löschungsverlangen des Betroffenen nicht, obwohl bei dem Fake-Account nicht nur ein fremder Name verwendet wird, sondern oftmals auch fremde Bilder veröffentlicht werden.
  • Der eingeschaltene Anwalt wird die rechtswidrigen Inhalte bei instagram (facebook) melden und in der Regel eine Löschung binnen 24 Stunden erwirken!


Welche Ansprüche stehen Betroffenen gegenüber instagram (facebook) zu, wenn dort ein falscher Fake-account über Sie eröffnet wird?

Instagram ist ein soziales Netzwerk, dass von Facebook betrieben werden. Als solches bietet die Plattform ein erhöhtes Missbrauchspotenzial für sogenannte Fake-Profile. Es kommt relativ häufig vor, dass fremde Namen verwendet werden, um gefälschte Fake-Accounts zu eröffnen. Oft werden unter diesen Fake-Profilen auch Bildnisse der Betroffenen veröffentlicht. Manchmal passiert dies in Zusammenhang mit Beleidigungen oder anderen Ehrverletzungen.

 

  • Sofern die Betroffenen über den Fake Account auch beleidigt oder über sie gar anzügliche Nacktfotos veröffentlicht werden, dürfen sie von Instagram auch Auskunft verlangen, wer hinter dem Fake-Profil steckt . Insoweit besteht ein Mitteilungsanspruch auf Preisgabe der dort hinterlegten Accountdaten (siehe § 14 Telemediengesetz / TMG).

Was ist die schnellste Möglichkeit Fake-Profile bei instagram (facebook) löschen zu lassen?

Die schnellste und wirksamste Methode ist es, wenn Betroffene das Fake-Profil im Rahmen einer Beschwerde nach dem sogenannten Netzwerkdurchsuchungsgesetz (NetzDG) bei instagram (facebook) melden und die Löschung verlangen. Instagram (facebook) informiert hierüber wie folgt:

Fake-Profil instagram facebook Meldung nach dem Netzwerkdurchsuchungsgesetz NetzDG - Rechtsanwalt Sven Nelke
Quelle: https://help.instagram.com

Obwohl instagram (facebook) gesetzlich dazu verpflichtet ist, der Beschwerde binnen 24 Stunden abzuhelfen und das besagte Fake-Profil zu löschen (siehe § 3 NetzDG), passiert oftmals rein gar nichts. Betroffenen bleibt dann nur noch der Gang zum Rechtsanwalt.


Beispiele für die schnelle Löschung des Fake-Profil durch instagram (facebook) bei Einschaltung eines Rechtsanwalt!

  • Unsere Mandantin hat die Beziehung zu ihrem Ex-Freund beendet. Der verschmähte Liebhaber rächte sich und eröffnete bei instagram (facebook) ein Fake-Profil. Unter diesem Profil veröffentlichte er Bilder und auch Chatnachrichten, die die beiden miteinander austauschten. Die Mandantin stellt er auf diese Weise bloß. Und um den Fake-Account noch populärer zu machen, schrieb er mit diesem Fake-Account auch Personen aus dem Umfeld unserer Mandantin an.
  • Nachdem unsere Mandantin über den Fake-Account  von einer Freundin in Kenntnis gesetzt wurde, verlangte sie sowohl von ihrem Ex, als auch von instagram (facebook) die Löschung des Fake-Profils.
  • Da weder der Exfreund, noch instagram (facebook) entsprechend reagierten und das Fakeprofil nicht entfernt wurde, wandte sie sich an uns und bat um unsere anwaltliche Unterstützung.
  • Nachdem wir den Inhalt des Fake-Profils für unsere Mandantin zu Beweiszwecken sicherten, wurden wir zunächst bei instagram (facebook) vorstellig und verlangten dort die Entfernung der gemeldeten Inhalte im Rahmen einer Beschwerde nach dem NetzDG. Instagram (facebook) antwortete prompt:

"Wir prüfen zurzeit Ihre Beschwerde und werden Ihnen in Kürze antworten"

Fakeprofil instagram facebook einreichung beschwerde netzwerkdurchsuchungsgesetz netzdg - Rechtsanwalt Sven Nelke
Quelle: anonymisierte E-Mail von instagram (facebook)
  • Keine 24 Stunden später erhielten wir von instagram (facebook) die Meldung, dass das Fake-Profil -wie von uns eingefordert- gelöscht wurde:

"Wir haben den in Ihrer Beschwerde gemeldeten Inhalt entfernt, da er gegen die Instagram-Gemeinschaftsrichtlinien verstößt."

 

loeschung entfernung Fakeprofil instagram facebook einreichung beschwerde netzwerkdurchsuchungsgesetz netzdg - Rechtsanwalt Sven Nelke
Quelle: anonymisierte E-Mail von instagram (facebook)
  • Versucht man nun zum Fake-Profil zu gelangen, ergibt sich folgendes Bild:
Fake-profil auf instagram facebook nach meldung entfernt- Rechtsanwalt Sven Nelke
Quelle: https://www.instagram.com
  • Paralell haben wir für unsere Mandantin Strafantrag bei der zuständigen Staatsanwalt gestellt und den Ex-Freund ebenfalls mit den unserer Mandantin zustehenden Ansprüchen überzogen.
  • Im Übrigen erklärte sich die Rechtsschutzversicherung -wie in der Regel üblich- bereit, die Kosten der Rechtsverfolgung zu decken.

Sie sind Opfer eines Identitätsdiebstahl geworden? Sie wollen ein Fake-Profil bei Instagram entfernen lassen, aber Facebook reagiert nicht? - Hier wird Ihnen geholfen!

Sie wurden Opfer eines Fake-Accounts? Über ein gefälschtes Profil wird über Sie Lügen im Internet verbreitet? Jemand gibt sich unbefugt als Sie aus? - Zörgern Sie nicht und lassen Sie sich helfen. Wir vertreten Sie deutschlandweit.

 

Sprechen Sie uns einfach an, damit wir Ihnen weiterhelfen können!


Gewährleistungsausschluss:

Bitte beachten Sie, dass trotz sorgfältiger Recherche keine Gewähr für die inhaltliche Richtigkeit oder Aktualität, etc. der Informationen übernommen werden kann. Ebenso wird jegliche Haftung ausgeschlossen. Diese Informationen ersetzen keine Rechtsberatung. Die Informationen sind allgemein gehalten, während eine Rechtsberatung sich inhaltlich ganz konkret mit Ihrem persönlichen Anliegen auseinandersetzt. Es ist daher dringend zu empfehlen, dass Sie sich, soweit Sie konkret betroffen sind, unverzüglich mit einem Rechtsanwalt in Verbindung setzten. Stand der Information: April 2020.


Haben Sie eine Frage oder eine Anmerkung zu diesem Thema? - Nutzen Sie die Kommentarfunktion!

Nach Prüfung werden wir Ihre Frage beantworten. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Beantwortung Ihrer Rechtsfrage grundsätzlich keine Rechtsberatung ersetzt. Auch hier gilt der Gewährleistungsausschluss. Natürlich freuen wir uns auch über Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und ein Feedback!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0