14. September 2020
✓✓✓Eine junge US-Amerikanerin soll sich nicht an die behördlich auferlegte Quarantäne gehalten haben, obwohl Sie unter Anzeichen einer Corona-Infektion litt. Sie soll stattdessen die Quarantäne verlassen haben und in diversen Bars in Garmisch-Partenkirchen feiern gewesen sein. Hier erfahren Sie, welche rechtlichen Konsequenzen der Superspreaderin dafür drohen.✓✓✓
Kanzleifälle · 10. August 2020
✓✓✓Was bei einer einstweiligen Verfügung zu beachten ist, wird hier nicht nur erklärt, sondern durch ein Beispielverfahren gegen vermeintlich gekaufte Amazon-Fakebewertungen veranschaulicht - LG Franfurt am Main, Urteil vom 25.6.20 - I-28 U 121/20✓✓✓

Kanzleifälle · 27. Juli 2020
✓✓✓Das OLG Hamm unterschied deutlich zwischen einem erlaubten Schnäppchenjäger und rechtsmissbräuchlichen Abbruchjäger (OLG Hamm, Urteil vom 25.6.20 - I-28 U 121/20)✓✓✓
Kanzleifälle · 30. Juni 2020
✓Unsere Mandantin ist selbstständig und wurde bei google-maps schlecht bewertet. Mit einer einstweiligen Verfügung verhalfen wir ihr zum Erfolg!✓

Kanzleifälle · 26. Juni 2020
✓Das Landgericht Münster hatte in einem von uns vertreten ebay-Rechtsstreit über mehrere Themen zu entscheiden. So setzte es sich mit dem Rechtsmissbrauch eines "Abbruchjägers" und eines "Hochbieters" (shill bidding) auf der anderen Seite auseinander. (LG Münster, Urteil vom 06.05.2019 - 010 O 130/18)✓
15. April 2020
✓✓Covid-19 hat dazu geführt, dass viele Betriebe geschlossen bleiben. Wer kommt für die Umsatzeinbußen auf? Gibt es einen Entschädigungsanspruch im Wege der Staatshaftung? - Wir durchleuchten die Rechtslage für Sie! ✓✓

14. April 2020
✓✓COVID-19 bringt viele in eine wirtschaftliche Schieflage und führt dazu, dass tausende Bundesbürger ihre Miete oder Pacht nicht mehr zahlen können. Um die Mieter und Pächter zu schützen, wurden kurzfristig neue Regeln erlassen. Dennoch herrscht große Unsicherheit. - Wir durchleuchten die Rechtslage für Sie!✓✓
09. April 2020
✓✓COVID-19 bringt viele in eine wirtschaftliche Schieflage und führt dazu, dass tausende Bundesbürger ihre Kredite nicht mehr abzahlen können. Um die Darlehensnehmer zu schützen, wurden kurzfristig neue Regeln erlassen. Um Verbraucher zu schützen, wurden kurzfristig neue Regeln erlassen. Dennoch herrscht große Unsicherheit. - Wir durchleuchten die Rechtslage für Sie!✓✓

07. April 2020
✓✓COVID-19 führt bei vielen Betroffenen zu weniger Einkommen, was sich natürlich auch auf den Unterhalt auswirken kann. Sowohl Unterhaltsberechtigte, als auch Unterhaltsverpflichtete geraten in finanzielle Schwierigkeiten. - Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine faire Unterhaltsregelung in der Corona-Krise schaffen können!✓✓
06. April 2020
✓✓Wegen der Corona-Krise bieten viele Geschäfte die Lieferung Ihrer Waren an. Hierbei sind einige gesetzliche Bestimmungen zu beachten, die bei Nichteinhaltung mit rechtlichen Risiken einhergehen. - Wir zeigen Ihnen, worauf es ankommt!✓✓

Mehr anzeigen