Impressum


Verantwortlicher Betreiber der Internetpräsenz:

 

Rechtsanwalt Sven Nelke

 

c/o Rechtsanwälte Eßer & Eßer

Agrippastraße 1-5
50676 Köln


Telefon: +49-221-9140913-0
Telefax: +49-221-9140913-13

 

Gesellschaftsform der Kanzlei:

 

Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)

 

Gesellschafter der Kanzlei:

 

Rechtsanwalt Claus Michael Eßer und Rechtsanwältin Petra Eßer

 

Steuernummer der Kanzlei:

 

214/5784/2110

 

Berufshaftpflichtversicherung:

 

AFB GmbH, Kaiserstraße 13, 40221 Düsseldorf

 

Gesetzliche Berufsbezeichnung:

 

Die genannten gesetzlichen Berufsbezeichnungen “Rechtsanwalt” bzw. “Rechtsanwältin” oder "Rechtsanwälte" sowie Fachanwaltsbezeichnungen wurden sämtlich in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

 

Zuständige Rechtsanwaltskammer:

 

Rechtsanwaltskammer Köln
Riehler Straße 30
50668 Köln

Internetseite: http://www.rak-koeln.de/

 

Berufsrechtliche Regelungen:

 

Die maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen sind u.a. die Bundesrechts-anwaltsordnung (BRAO), die Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA), die Fachanwaltsordnung (FAO), das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) und die Berufsregeln der EU.  Eine Liste der geltenden berufsrechtlichen Regelungen finden Sie unter folgendem Link: http://www.brak.de/seiten/06.php#tdg

 

Gewährleistungsausschluss (Disclaimer):

 

Bitte beachten Sie, dass trotz sorgfältiger Recherche keine Gewähr für die inhaltliche Richtigkeit oder Aktualität, etc. der auf dieser Plattform veröffentlichten Informationen übernommen werden kann. Ebenso wird jegliche Haftung ausgeschlossen. Diese Informationen ersetzen keine Rechtsberatung. Die Informationen sind allgemein gehalten, während eine Rechtsberatung sich inhaltlich ganz konkret mit Ihrem persönlichen Anliegen auseinandersetzt. Es ist daher dringend zu empfehlen, dass Sie sich, soweit Sie konkret betroffen sind, unverzüglich mit einem Rechtsanwalt in Verbindung setzen.

 

Haftungsausschluss für links:

 

Soweit die Internetpräsenz sowie Präsenz in Sozialen Medien links auf Webseiten Dritter enthalten, können für die fremden Inhalte keine Gewähr und Haftung übernommen werden, da wir auf diese Inhalte keinen Einfluss haben. Verantwortlich für die Inhalte der verlinkten Seiten ist der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Webseiten. Eine ständige Kontrolle der von uns verlinkten Seiten können wir nicht gewähren, da für uns der Arbeitsaufwand hierzu unzumutbar ist. Sollten Sie Hinweise dafür haben, dass auf den von uns verlinkten Webseiten rechtswidrige Inhalte enthalten sind oder Rechtsverstöße begangen werden, bitten wir um Mitteilung.

 

Datenschutzerklärung:

 

Daten sind in unserer Informationsgesellschaft ein hohes Gut, die es zu schützen gilt. Gehen Sie nicht leichtfertig mit Ihren Daten um; wir tun es auch nicht!  Beachten Sie auch, dass personenbezogene Daten erst erhoben werden, wenn mit Ihnen ein Mandatsverhältnis zustande kommt. Schließlich müssen wir wissen, wen wir vertreten und wie wir Sie erreichen können. Für die hier angelegte Akte gilt grundsätzlich nach § 50 BRAO eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist von 5 Jahren nach Beendigung des Mandates. An diese Aufbewahrungsfrist sind alle in Deutschland zugelassenen Rechtsanwälte gebunden.

Sollten Sie an uns per Email Anfragen richten, so erhalten wir über Sie nur die Daten, die Sie uns mitteilen. Diese Daten werden nicht dauerhaft gespeichert und dienen nur dazu, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen und ggf. eine kostenlose Erscheinschätzung für Sie zu unterbreiten. Erst wenn Sie uns das Mandant erteilen, dann Erheben wir Ihre Daten wie vorbezeichnet.

 

Die vollständige Datenschutzserklärung ist hier abrufbar.

 

 Teilen der Inhalte / Verlinkung / Sharebuttons:

 

Unsere Inhalte dürfen (-auch auf Sozialen Medien-) geteilt werden: Verlinkungen, Posts und Likes sind ausdrücklich erwünscht. Die Texte auf dieser Internetseite (-ausgenommen gerichtliche Entscheidungen-) sind urheberrechtlich geschützt. Das Veröffentlichen der Texte oder einzelner Abschnitte ist nur zulässig, wenn die Quelle "www.recht.help" als backlink angegeben ist.

 

 Anwendbares Recht:

 

Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Website unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung:

 

www.ec.europa.eu/consumers/odr

 

Grundsätzlich sind wir bereit, an einem Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

 

Hinweispflicht nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):

 

Ab 01.02.2017 müssen Rechtsanwälte unter bestimmten Umständen auf ihrer Homepage und/oder in ihren AGBs leicht zugänglich, klar und verständlich über die Möglichkeit der Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor der zuständigen Verbraucherstreitbeilegungsstelle hinweisen.

Sollte ein unlösbarer Streit entbrennen -wir hoffen nicht, denn mit uns kann man reden!-, so können Sie sich an eine Schlichtungsstelle wenden.

Zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis bis zu einem Wert von 50.000 Euro die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Neue Grünstr. 17, 10179 Berlin, www.s-d-r.org.

 

Grundsätzlich sind wir bereit, an einem Schlichtungsverfahren teilzunehmen.